Französisch-Kurs erhält IN-Projekte-Preis 2021

Am Donnerstag, den 31.03.22 wurde der fünfstündige Französischkurs der Kursstufe II von Frau Küssner für das Projekt „Nous l´Europe – Stimmen Europas“ mit dem IN-Projekte-Preis 2021 ausgezeichnet. In Kooperation mit Schulen aus Rennes und Berlin konnte sich die Schülerschaft in einen deutsch-französischen Austausch begeben, mit Laurent Gaudés Werk „Nous l´Europe – banquet des peuples“ arbeiten und sich mit der europäischen Geschichte und Identität auseinandersetzen. Bei einer Online-Konferenz wurde die Verleihung des Preises gefeiert. Der Mut dieser Zusammenarbeit, sowie die europäische Identität zu leben und diesem Zusammenhalt wieder eine Stimme zu geben wurden ebenso honoriert. Auch wurde der aktuelle Bezug zum Krieg in der Ukraine angesprochen und die Bedeutung der europäischen Solidarität wurde für alle Beteiligten deutlich spürbar. Durch Dankesreden und abschließende kreative Beiträge der deutsch-französischen Schülerschaft wurde die Freude über die Preisverleihung und die Zusammenarbeit in europäischem Rahmen zum Ausdruck gebracht. Als feierlichen Abschluss gab es noch ein paar französische Leckereien wie éclair au chocolat und vieles mehr. Vielen Dank an Frau Küssner, die alles vorbereitet und organisiert hat. Ein weiterer Dank geht an Herrn Martin und Herrn Färber, die uns tatkräftig bei der Verleihung unterstützt haben!

Text: N. Colin (K2)

Hier geht es zur Urkunde

Zurück