Preisträger im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Im Schuljahr 22/23 haben erstmals drei Schülergruppen unserer Schule am Bundeswettbewerb teilgenommen:

Eine Gruppe aus der Klasse 6a, die im Fach Latein, unter Anleitung von Frau Guthier, den Beitrag „CCC - Cuncta Cognoscere Cupimus“ eingereicht hat. Sie wurden ausgezeichnet mit einem Kreativpreis - GRATULAMUR MAXIME!

Eine Gruppe aus der Klasse 9a, die im Fach Italienisch, unter Anleitung von Frau Bruno, den Breitag „Uno scambio eccitante“ eingereicht hat. Sie wurden ebenfalls mit einem Kreativpreis ausgezeichnet - TANTI AUGURI!

Eine Gruppe aus den Klassen 9b/c, die im Fach Italienisch, unter Anleitung von Frau Bruno, den Breitag „La cultura italiana  e la sua rappresentazione in Germania“ eingereicht hat. Sie wurden mit einer Urkunde geehrt - TANTI AUGURI!

Text: J. Bruno
Redaktion: B. Färber

Zurück